Shortcuts: S:Startseite

Inhalt Navigation Pfadangabe Metanavigation Fußzeile
Übersicht über
alle FSW-Websites

Schriftgröße

Schrift verkleinern Schrift auf Standardgröße setzen Schrift vergrößern

Kontraste

Kontrast auf Standardwert stellen Kontrast auf Weiß/Schwarz umstellen Kontrast auf Blau/Weiß umstellen Kontrast auf Weiß/Blau umstellen Kontrast auf Gelb/Schwarz umstellen Kontrast auf Schwarz/Gelb umstellen

| Erweiterte Suche
PflegeSeiten Startseite
PflegeSeiten Banner

Metanavigation

Breadcrumb

Navigationsmenü

Inhalt

Urlaubspflege

Die Urlaubspflege dient in erster Linie der Entlastung von pflegenden Angehörigen. Die pflegebedürftigen Menschen können bis zu fünf Wochen pro Jahr in einem Pflegehaus aufgenommen werden.

Leistungen

Die pflegebedürftigen Menschen werden bedarfsgerecht medizinisch, pflegerisch bzw. therapeutisch betreut.

Voraussetzungen

Pflege- und Betreuungsbedarf, Entlastung pflegender Angehöriger.

Kostenbeitrag

Die Höhe des Kostenbeitrags, den Sie bezahlen müssen, hängt von der Höhe Ihres Nettoeinkommens und Pflegegeldes, nicht jedoch von der Höhe des eigenen Vermögens ab. Ihr Kostenbeitrag wird entsprechend verringert, wenn Sie Angehörige haben, für die Sie Unterhalt zahlen.

Die Miete für Ihre Wohnung wird nicht berücksichtigt.

Anmeldung und Beratung

Die Anmeldung erfolgt direkt im jeweiligen Geriatriezentrum oder Pflegewohnhaus der Stadt Wien.

Mögliche Pflegeeinrichtungen

Hier kommen Sie zu den Adressen der Pflegehäuser der Stadt Wien

 

 

Diese Seite  Drucken drucken  Bewerten bewerten