Shortcuts: S:Startseite

Inhalt Navigation Pfadangabe Metanavigation Fußzeile
Übersicht über
alle FSW-Websites

Schriftgröße

Schrift verkleinern Schrift auf Standardgröße setzen Schrift vergrößern

Kontraste

Kontrast auf Standardwert stellen Kontrast auf Weiß/Schwarz umstellen Kontrast auf Blau/Weiß umstellen Kontrast auf Weiß/Blau umstellen Kontrast auf Gelb/Schwarz umstellen Kontrast auf Schwarz/Gelb umstellen

| Erweiterte Suche
PflegeSeiten Startseite
PflegeSeiten Banner

Metanavigation

Breadcrumb

Navigationsmenü

Inhalt

Medizinische Hauskrankenpflege

Medizinische Hauskrankenpflege ist eine zeitlich begrenzte Pflege durch diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegepersonen zu Hause, wenn dadurch ein Krankenhausaufenthalt verkürzt oder vermieden werden kann. Dabei steht eine ganzheitliche Betreuung nach dem Prinzip der aktivierenden und reaktivierenden Pflege, sowie Erhalt und Förderung der Selbständigkeit im Vordergrund. Die Behandlung erfolgt nach Anordnung einer Ärztin / eines Arztes.

Leistungen

  • Wundversorgung
  • Verabreichung von Injektionen
  • Vorbereiten und Verabreichung von Medikamenten
  • Sondenernährung
  • Stoma-, Fistel- und Katheterpflege
  • Beratung und praktische Anleitung
  • u.a.

Voraussetzungen

  • Die Pflege ersetzt bzw. verkürzt einen sonst nötigen Krankenhausaufenthalt
  • Ärztliche Verordnung durch eine Ärztin / einen Arzt
  • für 28 Tage möglich, Verlängerung nach ärztlicher Anordnung und chefärztlicher Bewilligung möglich. (Entspricht der Pflegebedarf nicht den Voraussetzungen für Medizinische Hauskrankenpflege, so kann auf Hauskrankenpflege umgestiegen werden.)

Kosten

Die Kosten werden von den Sozialversicherungsträgern übernommen (ASVG Leistung).

Vermittlung und Beratung

Anbieter

 

 

Diese Seite  Drucken drucken  Weiterempfehlen weiterempfehlen  Bewerten bewerten