Shortcuts: S:Startseite

Inhalt Navigation Pfadangabe Metanavigation Fußzeile
Übersicht über
alle FSW-Websites

Schriftgröße

Schrift verkleinern Schrift auf Standardgröße setzen Schrift vergrößern

Kontraste

Kontrast auf Standardwert stellen Kontrast auf Weiß/Schwarz umstellen Kontrast auf Blau/Weiß umstellen Kontrast auf Weiß/Blau umstellen Kontrast auf Gelb/Schwarz umstellen Kontrast auf Schwarz/Gelb umstellen

| Erweiterte Suche
PflegeSeiten Startseite
PflegeSeiten Banner

Metanavigation

Breadcrumb

Navigationsmenü

Inhalt

Großes Interesse am Monat der SeniorInnen

Mittwoch, 23. Oktober 2013

Mit mehr als 900 Veranstaltungen unter dem Motto „Aktiv altern“ hat der Monat der SeniorInnen Tausende Wienerinnen und Wiener erreicht.


Besonderen Anklang fanden die Angebote im Themenschwerpunkt „Lebenslang lernen“: Die Plätze in den Computerkursen der Wiener Büchereien, von Seniorkom und des Computerklubs Margareten waren heiß begehrt. Auch die Volkshochschulen meldeten verstärkt Anfragen in diesem Bereich.

Neben „Lebenslang lernen“ wurden auch in den Bereichen Gesundheit und Bewegung, Freiwilligentätigkeit und Ehrenamt, Wohnen, Sicherheit sowie Pflege und Betreuung gezielte Angebote gesetzt – etwa das Wiener Herz-Kreislauf-Event, die Wiener Ehrenamtsbörse oder die Hausmessen des Kuratoriums Wiener Pensionisten-Wohnhäuser. Dort wurden 533 persönliche Beratungsgespräche von MitarbeiterInnen des FSW geführt. Für die FSW-Tageszentren interessierten sich am Tag der offenen Tür etwa 250 BesucherInnen.

Gut besucht waren auch die teils erstmalig angebotenen SeniorInnentage in den Bezirken. Bei diesen Veranstaltungen konnten sich Wienerinnen und Wiener ein Bild davon machen, was ihnen in ihrer direkten Umgebung geboten wird.

Diese Seite  Drucken drucken  Bewerten bewerten