Shortcuts: S:Startseite

Inhalt Navigation Pfadangabe Metanavigation Fußzeile
Übersicht über
alle FSW-Websites

Schriftgröße

Schrift verkleinern Schrift auf Standardgröße setzen Schrift vergrößern

Kontraste

Kontrast auf Standardwert stellen Kontrast auf Weiß/Schwarz umstellen Kontrast auf Blau/Weiß umstellen Kontrast auf Weiß/Blau umstellen Kontrast auf Gelb/Schwarz umstellen Kontrast auf Schwarz/Gelb umstellen

| Erweiterte Suche
PflegeSeiten Startseite
PflegeSeiten Banner

Metanavigation

Breadcrumb

Navigationsmenü

Inhalt

Neuigkeiten

Pflegeregress wird abgeschafft

Donnerstag, 06. Juli 2017

Der Nationalrat hat am Donnerstag, dem 29. Juni 2017, mit breiter Mehrheit für eine Abschaffung des Pflegeregresses gestimmt.

Hohe Zufriedenheit mit mobilen Pflege- und Betreuungsleistungen in Wien

Dienstag, 16. Mai 2017

Mittlerweile zum dritten Mal hat der Fonds Soziales Wien (FSW) seine Kundinnen und Kunden in der mobilen Pflege und Betreuung zu ihrer Zufriedenheit befragt.

1450 – Die schnelle Hilfe am Telefon

Freitag, 07. April 2017

Seit April setzt der Fonds Soziales Wien (FSW) die Gesundheitsnummer 1450 in Wien um. Wienerinnen und Wiener erhalten dort rund um die Uhr an sieben Tagen die Woche kostenlos telefonische Gesundheitsberatung.

Zukunftsfitte Pflege und Betreuung

Freitag, 09. Dezember 2016

Mit dem Strategiekonzept "Pflege und Betreuung in Wien 2030" garantiert die Stadt eine topmoderne Pflege- und Betreuungslandschaft.

Vorsicht vor Trickbetrug!

Montag, 08. August 2016

Der Fonds Soziales Wien warnt vor TrickbetrügerInnen, die behaupten, z. B. einen Heizkostenzuschuss oder eine Pflegegeldnachzahlung auszahlen zu wollen. Sie verlangen dann Wechselgeld für einen 500-Euro-Schein.

KundInnenbefragung Wohn- und Pflegehäuser: 94 % Zufriedenheit

Montag, 09. Mai 2016

Die erneute KundInnenbefragung des Fonds Soziales Wien (FSW) zur Zufriedenheit mit den Wohn- und Pflegehäusern bestätigt die Spitzenwerte der ersten. Teilgenommen haben über 8.600 KundInnen und Angehörige.

Pflegewohnhaus "Ingrid Leodolter" eröffnet

Freitag, 22. Januar 2016

Das Pflegewohnhaus "Ingrid Leodolter" im 15. Bezirk wurde am 22. Jänner feierlich eröffnet. Sämtliche Neubauten im Rahmen des Wiener Geriatriekonzeptes sind damit errichtet und bezogen.

40 Jahre VKKJ - ein Grund zum Feiern

Donnerstag, 05. November 2015

Ein langjähriger Partner des FSW feierte ein rundes Jubiläum. Sonja Wehsely und Peter Hacker hielten beim Festakt des "VKKJ – Verantwortung und Kompetenz für besondere Kinder und Jugendliche“ eine Festrede.

„Alltag mit Demenz“: Infoabend mit Lesung im Tageszentrum Sechshauser Straße

Montag, 28. September 2015

Das FSW-Tageszentrum Sechshauser Straße lud am 23. September zu einem Infoabend ein, der pflegenden Angehörigen und Interessierten Gelegenheit bot, Wissenswertes für den Umgang mit an Demenz erkrankten Menschen zu erfahren. Der Infoabend fand im Rahmen einer Reihe von Veranstaltungen statt, die es 2015 in den FSW-Tageszentren gibt.

Das neue Konzept ‚Pflege und Betreuung in Wien 2030‘

Dienstag, 01. September 2015

Mit dem Konzept ‚Pflege und Betreuung in Wien 2030‘, bei dessen Entwicklung auch der Fonds Soziales Wien beteiligt war, stellt die Stadt wichtige Weichenstellungen für die Zukunft.

Pflegewohnhaus Baumgarten feiert ersten Geburtstag

Mittwoch, 19. August 2015

Das Pflegewohnhaus Baumgarten des Wiener Krankenanstaltenverbundes (KAV) feierte am Mittwoch, 19. August seinen ersten Geburtstag. Das Haus ist Teil des Wiener Geriatriekonzeptes, das 2015 planmäßig abgeschlossen wird.

Wien investiert ein Viertel des Budgets in Gesundheit und Soziales

Dienstag, 30. Juni 2015

Mit rund drei Milliarden Euro wendete die Stadt Wien 2014 ein Viertel ihres Gesamtbudgets für den Bereich Gesundheit und Soziales auf. 1,3 Milliarden davon flossen über den FSW in die Unterstützung von Wienerinnen und Wienern in schwierigen Lebenslagen.

Stadträtin Sonja Wehsely präsentiert dritten Wiener Sozialbericht

Mittwoch, 27. Mai 2015

Im Rahmen einer Pressekonferenz hat die Gesundheits- und Sozialstadträtin den Sozialbericht 2015 vorgestellt.

98 % Zufriedenheit mit Tageszentren für SeniorInnen

Donnerstag, 21. Mai 2015

Die erste KundInnenbefragung des FSW zu den Tageszentren für Seniorinnen und Senioren in Wien hat sehr gute Ergebnisse erbracht. Teilgenommen haben knapp 1.800 KundInnen und Angehörige.

CS Rennweg feiert 20-jähriges Bestehen

Freitag, 08. Mai 2015

Mit einem Festakt haben die CS Rennweg und das CS Hospiz Rennweg am 7. Mai ihr 20-jähriges Bestehen gefeiert. FSW-Geschäftsführer Peter Hacker dankte der Caritas Socialis dabei für die lange und verlässliche Partnerschaft.

Großes Interesse am Infoabend im Tageszentrum Simmering

Donnerstag, 26. Februar 2015

Rund 50 Angehörige und Interessierte nutzten am 25. Februar im Tageszentrum Simmering die Gelegenheit, sich mit praxisorientierten Informationen rund um die Angehörigenpflege zu versorgen. Der Infoabend unter dem Titel "Von Vorsorgevollmacht bis Gebührenbefreiung" war der gelungene Start einer Reihe von Veranstaltungen, die 2015 für Angehörige und Interessierte in den FSW-Tageszentren stattfinden werden.

Startschuss des Pilotprojekts für Herzschwäche-PatientInnen

Dienstag, 17. Februar 2015

Ein neues Projekt in Kooperation mit der Mobilen Hauskrankenpflege des FSW unterstützt Menschen, die an Herzinsuffizienz leiden.

SeniorInnen stricken Mützen und Schals für Kinder

Donnerstag, 12. Februar 2015

Für warme Ohren und Hälse ist bei 170 Kindern aus "wieder wohnen"-Einrichtungen gesorgt: SeniorInnen aus den FSW-Tageszentren haben sie mit selbstgemachten Mützen und Schals beschenkt.

Vom „Pepi“ zu Haar-Extensions: Generationenaustausch im Tageszentrum Sechshauserstraße

Donnerstag, 15. Januar 2015

Jung und Alt haben Erkenntnisse über ihre Lebensweise, Vorstellungen und den Alltag von einst und jetzt ausgetauscht.

Neue Bezeichnungen für die Pflegeleistungen des FSW

Montag, 22. Dezember 2014

Ab Jänner 2015 gibt es einige neue Leistungsbezeichnungen im Pflegebereich. Umfang, Inhalt und Kosten der Leistungen bleiben gleich.

Wienerinnen und Wiener hoch zufrieden mit Pflege und Betreuung im eigenen Zuhause

Donnerstag, 18. Dezember 2014

Insgesamt 96 Prozent der Wienerinnen und Wiener, die Leistungen der mobilen Pflege und Betreuung beziehen, sind damit zufrieden. Das geht aus den soeben veröffentlichten Ergebnissen einer KundInnenbefragung des Fonds Soziales Wien (FSW) hervor. Durchgeführt wurde die Umfrage vom österreichischen Gallup Institut, teilgenommen haben knapp 3.700 KundInnen.

Jung und Alt backen gemeinsam Kekse im FSW-Tageszentrum

Mittwoch, 10. Dezember 2014

Im Tageszentrum Simmering bereiten sich SeniorInnen mit Kindergartenkindern auf die schönste Zeit im Jahr vor.

Tageszentrum Liesing jetzt mit spezieller Demenzbetreuung

Dienstag, 02. Dezember 2014

Neben dem Tageszentrum Oriongasse wird ab sofort auch in Liesing eine eigene Demenzgruppe betreut.

Café-Bistro von pro mente im neuen Zubau der Rudolfstiftung eröffnet

Donnerstag, 20. November 2014

Im neu eröffneten Zubau der Rudolfstiftung stehen Menschen mit psychischen Erkrankungen sowohl Ambulanzen als auch eine psychiatrische Abteilung zur Verfügung. Für eine gesundheitsfördernde Atmosphäre wurden nicht nur Gartenflächen geschaffen, sondern auch das Café-Bistro "KOMM 3" von pro mente.

Rückblick auf das 9. ExpertInnen-Forum

Donnerstag, 30. Oktober 2014

„Brücken statt Barrieren“: Bei der Fachtagung des Fonds Soziales Wien wurde das Thema Barrierefreiheit von vielen Seiten betrachtet.

Zehn Jahre Fonds Soziales Wien

Donnerstag, 18. September 2014

Seit 2004 sorgt der FSW für soziale Sicherheit in Wien. Zu diesem Jubiläum ist es Zeit, einen Blick zurück, aber auch in die Zukunft zu werfen.

Tag der offenen Tür im Tageszentrum Stadlau

Montag, 07. Juli 2014

Zum einjährigen Bestehen des Tageszentrums Stadlau veranstaltete dieses einen Tag der offenen Tür für KundInnen, Angehörige und Ehrengäste.

Mehr als 80 Gäste beim Infoabend im Tageszentrum Oriongasse

Mittwoch, 21. Mai 2014

In Österreich leiden derzeit ca. 100.000 Menschen an demenziellen Erkrankungen – Tendenz steigend. Der größte Teil wird oft über Jahre hinweg zu Hause von den Angehörigen gepflegt und betreut. Die Tageszentren für SeniorInnen bieten beste Pflege und Betreuung sowie Entlastung für pflegende Angehörige.


29 Newsmeldungen << 1 2 > >> Alle anzeigen

Diese Seite  Drucken drucken  Bewerten bewerten