Shortcuts: S:Startseite

Inhalt Navigation Pfadangabe Metanavigation Fußzeile
Übersicht über
alle FSW-Websites

Schriftgröße

Schrift verkleinern Schrift auf Standardgröße setzen Schrift vergrößern

Kontraste

Kontrast auf Standardwert stellen Kontrast auf Weiß/Schwarz umstellen Kontrast auf Blau/Weiß umstellen Kontrast auf Weiß/Blau umstellen Kontrast auf Gelb/Schwarz umstellen Kontrast auf Schwarz/Gelb umstellen

| Erweiterte Suche
PflegeSeiten Startseite
PflegeSeiten Banner

Metanavigation

Breadcrumb

Navigationsmenü

Inhalt

Hohe Zufriedenheit mit mobilen Pflege- und Betreuungsleistungen in Wien

Bewerten Sie die Seite oder/und geben Sie uns Ihr schriftliches Kommentar,
damit wir in Zukunft noch ein besseres Service anbieten können.

Hinweis: Wenn Sie kontaktiert werden möchten, geben Sie uns Ihre Kontaktdaten bekannt.

Bewertung


Wie bewerten Sie den Inhalt bzw. die Übersichtlichkeit dieser Seite?
sehr gut  gut  weniger gut  schlecht 

Kommentar


Möchten Sie zu Ihrer Bewertung einen Kommentar abgeben?
Es interessiert uns, was Ihnen auf der Seite besonders zusagt oder was wir noch verbessern sollten.
Ihr Kommentar

Kontaktinformationen


Bitte kontaktieren Sie mich
Ihr Name
Ihre E-Mail
Telefonnummer, Adresse

Dienstag, 16. Mai 2017

Mittlerweile zum dritten Mal hat der Fonds Soziales Wien (FSW) seine Kundinnen und Kunden in der mobilen Pflege und Betreuung zu ihrer Zufriedenheit befragt.


Das Ergebnis: 95 Prozent der KundInnen sind mit ihren Pflege- und Betreuungsunternehmen zufrieden, die Zufriedenheit mit dem FSW lag ebenfalls bei 95 Prozent.

Diese hohe Zufriedenheit zeigt, dass der Fonds Soziales Wien mit seinen hervorragenden MitarbeiterInnen in der mobilen Pflege genau passende Angebote in höchster Qualität bereitstellt. Besonders wichtig ist in diesem Zusammenhang zu erwähnen, dass die Angehörigen durch die mobile Pflege deutlich entlastet werden“, unterstrich Gesundheitsstadträtin Sandra Frauenberger.

„Diese Rückmeldung betrifft die außerordentliche Leistung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in diesem Bereich, ob vom FSW oder von den betreuenden Organisationen. Sie alle machen einen großartigen Job, und ihnen gebührt ein riesengroßes DANKE“, so Petra Gottwald, Leiterin des Beratungszentrums Pflege und Betreuung des FSW.

Befragt wurden 15.125 KundInnen mittels Fragebogen, 10 Prozent haben geantwortet. Erstmals wurden außerdem Angehörige befragt – ein zentrales Ergebnis: 94 Prozent der Angehörigen gaben an, dass sie durch die mobile Pflege und Betreuung entlastet werden.

Mobile Pflege und Betreuung in Wien

Der Fonds Soziales Wien ist für die Vermittlung, Finanzierung und Erbringung der Leistungen im mobilen Pflegebereich zuständig. Im Jahr 2016 wurden ca. 36.000 Wienerinnen und Wiener mobil betreut oder gepflegt.

Weitere Informationen sowie die Ergebnisse der KundInnenbefragung.

Diese Seite  Drucken drucken  Bewerten bewerten